Community of Practice

Stine Hertel, artist

Stine Hertel ist Performancekünstlerin, Lichtdesignerin und Technikerin und lebt in Düsseldorf und Frankfurt. Sie betreibt das Projekt „Special Defects“, in dem sie die Performativität von Materialien und Oberflächen erforscht und fehlerhafte Bühneninstallationen baut. Zusammen mit Jan Rohwedder gründete sie die Performance-Plattform Rotterdam Presenta, eine interdisziplinäre Künstler:innengemeinschaft, die an Formaten zwischen Performance, Installation und Konzert, zwischen Happening und Kontemplation arbeitet. 2017 gründete sie zusammen mit Alice Ferl und Bureau Baubotanik das „Theater des langen Jetzt“, eine 100 Jahre dauernde Performance auf einem Stück Brachland in Stuttgart. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Konfrontation von menschlichen und anderen Körpern und auf die Machtverhältnisse zwischen ihnen. Im Jahr 2018 wurde sie mit dem Emerging Performance Artists‘ Award von Düsseldorf/NRW ausgezeichnet.

https://rotterdampresenta.de/

Stine Hertel