Community of Practice

Marina Resende Santos, artist

Marina Resende Santos ist eine in Berlin lebende Künstlerin und Forscherin. In ihrer Arbeit befasst sie sich in Interventionen im öffentlichen Raum und forschungsbasierten Projekten mit Fragen der Handlungsfähigkeit, Technologie und Ökologie im urbanen Raum. Sie hat einen Abschluss in vergleichender Literaturwissenschaft an der University of Chicago und absolviert derzeit einen Masterstudigengang an der weißensee kunsthochschule berlin. Sie war Redakteurin des Lumpen Magazins und ist Mitbegründerin des Projektraums Make-up in Berlin.

https://marinaresendesantos.com/home.html

Marina Resende Santos (c) Jakob Wirth